Vorderansicht
Seitenansicht
Innenansicht
 

Kapelle "Maria Heimsuchung"

 

Unsere Natinger Kapelle, wie sie genannt wird, liegt am Natinger Weg, heißt aber eigentlich Kapelle "Maria Heimsuchung". Und einmal im Jahr, nämlich am Sonntag vor oder nach dem Fest Maria Heimsuchung (2. Juli) ziehen wir nach dem Wortgottesdienst aus der Kirche zur Kapelle, wo dann die hl. Messe vor der Kapelle weitergefeiert wird. Danach geht es zur Kirche zurück, in der der Schlusssegen erteilt wird. Im Jahre 2005 fand in der Kapelle die erste Taufe eines Kindes statt.