Nachrichtenmeldung

< Firmung im Pastoralverbund
24.10.16 20:14 Alter: 358 Tage
Kategorie: Allgemein
Von: AR

KLJB Marienmünster: "Regional-Stark"

Am Erntedankfest, den 02. Oktober 2016, feierten die KLJB Altenbergen und die KLJB Abtei erstmalig einen gemeinsamen Gottesdienst in Marienmünster.


Die KLJB Altenbergen und Marienmünster vor dem Ernteteppich in der Abtei

Die Jugendlichen bereiteten an mehreren Gruppenabenden den Gottesdienst vor und gestalteten anschließend den Ernteteppich.

Das Thema des Gottesdienstes war das diesjährige Motto „Regional- Stark“ der Aktion Minibrot. Dabei war es den KLJB`lern wichtig, die gelebte Gemeinschaft in der Gemeinde und das Nutzen regional angebauter Lebensmittel miteinander zu verbinden. Durch den Kauf vor Ort angebauter Produkte, kommen Kunden und Hersteller in Kontakt, die Herkunft der Lebensmittel ist nachvollziehbar und die Produkte bekommen eine höhere Wertschätzung. Außerdem kommt es durch die kürzeren Transportwege zu geringeren Transportkosten und weniger Umweltbelastung.

Die erneute Teilnahme an der Aktion Minibrot, die im Diözesanverband Paderborn durchgeführt wird, war wieder ein Erfolg. Im Verlauf dieser Aktion verkauften die Mitglieder der KLJB Abtei im Anschluss an den Gottesdienst die Minibrötchen in den Ortschaften. Am Ende konnten sich die Jugendlichen über eine Spendensumme von 1637,50 € freuen. Mit diesem Geld unterstützt die Aktion Minibrot unter anderem den biologischen Obstanbau in Indien und die Förderung des Umweltbewusstseins in Tansania. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche durch Workshops im Bereich der Aufforstung für einen umweltfreundlichen Umgang mit ihrer Umwelt zu sensibilisieren und die Bildung der lokalen Bevölkerung zu verbessern. Außerdem kommt ein Teil des Geldes der Landjugend in Asien und der Internationalen Jugendarbeit zu Gute.

Allen Spenderinnen und Spendern gilt ein herzliches Dankeschön!